Layer 2 Ethernet, Fibre Channel und SONET/SDH Netzwerk Verschlüssler

    Für jedes Unternehmen ist die Anbindung von Standorten, Server-Farmen und Rechenzentren über öffentliche Netzwerke unverzichtbar geworden. Dank des richtungsweisenden Lösungsansatzes von InfoGuard lässt sich die Layer 2 Encryption-Produktpalette problemlos in jede Netzwerkinfrastruktur einbinden.

    InfoGuard Swiss-Made Layer 2 Encryption

    Wir sind der führende Hersteller von hochperformanten Layer 2 Verschlüsselungslösungen und bieten für den sicheren Informationsaustausch ein umfassendes Produktportfolio für sämtliche MAN-, WAN- und SAN-Netzwerke an – bis 10 Gigabit pro Sekunde. Wir setzen konsequent auf den Layer 2 Ansatz. Weil hier die Verschlüsselung nicht auf Paketebene stattfindet, entfallen sämtliche Nachteile der IPSec-Übertragung - wie zum Beispiel deren teils erhebliche Overhead-Wirkung, die für einen empfindlich eingeschränkten Datendurchsatz sorgt - mit einem Schlag. Zudem ist der Layer-2-Ansatz multiprotokollfähig und schützt so nicht nur den IP-Datenverkehr.

    (Metro) Ethernet Layer 2 Verschlüsselung bis 10G

    Im Geschäftsalltag ist der geschützte Datentransfer über Metro Ethernet Netzwerke zu einem unverzichtbaren Bestandteil geworden und erlebte in den letzten Jahren im MAN und WAN-Bereich einen wahren Boom. Professionelle Layer-2-Ethernet-Services sind heutzutage eine skalierbare und äusserst flexible Alternative zu IP-VPN und Legacy-Netzwerken wie Mietleitungen, ATM oder Frame Relay. InfoGuard bietet hochperformanten Layer 2 Sicherheitslösungen für den sicheren Informationsaustausch in Ethernet-Netzwerke an – bis 10 Gigabit pro Sekunde.

    Fibre Channel / FICON Netzwerk-Verschlüsselung

    Um die riesige Datenflut in Unternehmen kostengünstig zu speichern, wird meist ein SAN-Netzwerk eingesetzt. Der Datentransport erfolgt dabei oft über das Fibre-Channel- oder FICON-Protokoll. Dessen Absicherung sprengt vielfach den Kostenrahmen. Mit der InfoGuard Lösung lassen sich bis zu zehn Fibre-Channel- und FICON-Verbindungen über einen einzigen Link übertragen. Die Kombinationsmöglichkeit verschiedener Protokolle und Übertragungsgeschwindigkeiten machen das Produkt zu einer kosteneffizienten Netzwerk-Verschlüsselungslösung für SAN-Infrastrukturen.

    SONET/SDH Netzwerk-Verschlüsselung

    Grosse Übertragungsnetze im MAN- und WAN-Bereich basieren heute meist auf der SDH/SONET-Technik. Neben dedizierten Punkt-zu-Punkt-Verbindungen kommen in der Regel zusätzlich CWDM- und/oder DWDM-Technologien zum Einsatz, um die installierten Glasfasernetzwerke optimal auszulasten. Die InfoGuard SONET/SDH Netzwerk-Verschlüssler lassen sich nahtlos in solche Backbone-Netzwerke integrieren und sorgen für einen umfassenden Schutz der Daten auf dem Übertragungsweg.

    Multilink/Multiprotokoll Netzwerk-Verschlüsselung

    Zahlreiche Unternehmen setzen zwischen zwei Standorten oder bei der Anbindung von Rechenzentren einen Mix von Netzwerk- und Storage-Protokollen ein. Mit der Multilink-Verschlüsselung von InfoGuard lassen sich bis zu fünf unterschiedliche Gigabit-Ethernet-, Fibre-Channel- und FICON-Verbindungen über eine einzige Strecke übertragen. Die Kombinationsmöglichkeit von verschiedenen Verbindungen und Protokollen macht die Plattform zu einer klar bedarfsorientierten Netzwerk-Verschlüsselungslösung.

     

    Unsere Produkte haben sich weltweit als Hochsicherheitslösung etabliert. Banken und Versicherungen, die Industrie, Verwaltungen wie auch Regierungsorganisationen schätzen ihre Zuverlässigkeit, Performance sowie die wesentlich tieferen Unterhaltskosten und geringere Komplexität.

     

    Whitepaper Download - Risiken in Layer 2 Netzwerken

    Getreu dem Motto «Big Brother is watching you» werden die weltweiten Datenströme systematisch ausgespäht. Für Unternehmen kann dies nur eine Konsequenz haben: Hochperformante Layer 2 Netzwerk-Verschlüsselung zu nutzen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Whitepaper.

    Download

    Check icon

    So profitieren Sie von InfoGuard

    Ihr Nutzen

    • Umfassendes Produktportfolio für Ethernet-, SONET/SDH- und Fibre Channel / FICON-Netzwerke.
    • 100% Verschlüsselungs-durchsatz und konstant kleine Latenzzeit im µs-Bereich.
    • Starke Daten-verschlüsselung mit AES-256Bit-Schlüssel und überzeugende Sicherheitsarchitektur.
    • Einfache und problemlose Integration in bestehende Netzwerke mit geringem Wartungsaufwand.

    «Mit den Verschlüsselungen von InfoGuard steht uns eine einfach zu installierende und betreibbare Lösung für Ethernet-Services ohne Performanceeinbusse zur Verfügung.»

    EDGAR STAMMBACH

    Leiter Telekomm-Engineering

    Raiffeisen Schweiz

    Weitere Referenzen