First Security Technology (FST) gegründet 2001 mit Sitz in Chur ist der führende Hersteller von Schwachstellen-Assessment und –Management-Lösungen in der Schweiz. FST entwickelt Sicherheitslösungen als Software as a Service, Virtual Machine-basierend oder als Appliance und vertreibt diese über ein Netz von ausgewiesenen Händlern und Distributoren. FST’s Sicherheitslösungen umfassen vollautomatische Schwachstellenerkennung, IT-Infrastruktur-Assessment, Schwachstellenbeseitigung und –überwachung sowie IT Compliance erfüllende Reportingmechanismen.

First Security Technology Vulnwatcher Vulnerability Scan

VulnWatcher – Swiss Made Schwachstellen-Management

Mit unserem Vulnerability Management haben Sie eine effiziente Möglichkeit, IT-Schwachstellen zu identifizieren, analysieren und zu bewerten. Der Vulnerability Scan liefert grundlegende Erkenntnisse zur Beurteilung der aktuellen Risikolage und Wirksamkeit der umgesetzten Massnahmen.

VulnWatcher prüft fortlaufend Ihre IT-Infrastruktur (Switch, Firewall, Server, Clients etc.) auf Schwachstellen, fehlende Patches, Policy Compliance sowie PCI Compliance (Payment Card Industry Data Security Standard). VulnWatcher ist mit einer Datenbank ausgerüstet, welche über 25᾽000 Schwachstellen von unterschiedlichen Herstellern erkennt und verschiedenste Tests durchführt, um auch noch nicht bekannte Schwachstellen zu identifizieren.

Die erkannten Schwachstellen, inklusive der Risikobeurteilung, werden mit Informationen zur Behebung in einem Ticketing System überwacht. Die proaktive Überwachung Ihrer IT-Infrastruktur deckt Veränderungen in den Systemen auf und findet dadurch nicht nur Schwachstellen von Herstellern, sondern auch falsch konfigurierte Systeme, welche wiederum zu einem Sicherheitsrisiko führen können. Die kompletten Scan-Ergebnisse können über ein benutzerfreundliches Webinterface eingesehen werden. Erst diese konsequente Überprüfung der Infrastruktur erlaubt Ihnen, das Risiko zu erfassen und gezielt zu senken.

CYBER SECURITY BLOG

Lagebericht von Frist Security Technology zur IT-Sicherheit in der Schweiz: Diese 4 Schwachstellen müssen Sie kennen - und beheben!

Zum Blog
Check icon

Warum First Security von InfoGuard?

IHR NUTZEN

  • Langjährige Zusammenarbeit mit First Security sowie eine breite Kundenbasis.
  • Eigenes Cyber Defence Center (SOC) mit Security Analysten, was einen kompletten und hochqualifizierten Service garantiert.
  • Vielfältige Erfahrung im Bereich Security Audit, Penetration Testing und Vulnerability Management.

«Mit VulnWatcher steht uns ein intuitives Werkzeug zur Überprüfung der Sicherheit zur Verfügung.»

 

FELIX SCHALTEGGER

Head of Infrastructure

Swissgrid

Weitere Referenzen