CLOUD ACCESS AUDIT

Wir bringen die Risiken Ihrer Cloud-Nutzung ans Licht

Cloud Services sind aus dem heutigen Geschäftsalltag nicht mehr wegzudenken. Dabei kommt es aber nicht selten vor, dass Mitarbeitende aus der Not heraus Dienste nutzen, die vom Unternehmen gar nicht freigegeben wurden. Wenn dabei sensible Daten in die Cloud gelangen, kann dies schwerwiegende Konsequenzen haben. Mithilfe unseres Cloud Access Audits identifizieren wir die Dienste, die Ihre Mitarbeiter nutzen und analysieren das damit verbundene Risiko.


Kontinuierliche Transparenz über all Ihre Cloud Services

Skyhigh ist ein Cloud Access Security Broker (CASB), mit dessen Hilfe Unternehmen die Sicherheit bei der Verwendung von Cloud-Diensten erheblich verbessern können. Unser Cloud Access Audit, auf der Basis von Skyhigh, verschafft Ihnen einen tiefen Einblick über die Cloud-Nutzung und zeigt auf, welche Risiken mit der aktuellen Cloud-Nutzung bestehen. Mit Hilfe von Interviews und Dokumentenreviews bestimmen wir mögliche Ursachen für diese Risiken und erarbeiten Empfehlungen zum Umgang mit diesen. Zusätzlich identifizieren wir mögliche Verbesserungen in den Prozessen und Vorgaben zur Cloud-Nutzung.

Ihr Nutzen durch das Cloud Access Audit

  • Sichtbarkeit der verwendeten Cloud Services und der damit verbundenen Risiken (Risk Score)
  • Möglichkeiten zur Konsolidierung und Kontrolle der verwendeten Cloud Services
  • Praktikable Empfehlungen zur Verbesserung der Cloud Security


Funktionen des Skyhigh Shadow IT Moduls

Überwachen der Cloud-Nutzung:
  • Durch Analyse von Log Files von Firewall, Proxies etc.
  • Die Log-Daten werden verschlüsselt oder pseudonymisiert an Skyhigh übertragen
  • Die Analyse erfolgt durch Skyhigh im Datencenter in Frankfurt


Ihre Mitwirkung

  • Bereitstellung von Ansprechpartner für Interviews (max. drei Stunden)
  • Bereitstellung einer VM für den Enterprise Connector und Sample-Log-Daten
  • Zugang zu den Log-Daten (live oder historisch) von Firewalls und Proxies
  • Einwilligung für Anpassungen an der bestehenden Firewall, damit die VM die Daten an Skyhigh senden kann


Umfang des Cloud Access Audits

  • Initiales Kickoff-Meeting mit Experten von InfoGuard
  • Interview zu den Vorgaben und Prozessen zur Cloud-Nutzung (max. drei Stunden)
  • Implementierung von Skyhigh
  • Automatische Analyse durch Skyhigh (Dauer: 30 Tage)
  • Analyse der Ergebnisse durch die Experten von Skyhigh und InfoGuard
  • Interview zur Verifikation der Feststellungen sowie Ursachen und zur Bestimmung von Empfehlungen

Detaillierte Ergebnispräsentation bei Ihnen vor Ort, Dauer ca. zwei Stunden.


Skyhigh Promo 2018Lieferobjekt & Kosten

  • Bericht mit Feststellungen und Handlungsempfehlungen
  • Pauschal CHF 9‘500.00 (exkl. MWST), inkl. Report in elektronischer Form

Dürfen wir Ihnen die Lösung persönlich vorstellen? Dann füllen Sie rechts das Formular aus und wir werden Sie in Kürze dazu kontaktieren.


McAfee Partner InfoGuard        Skyhigh Partner InfoGuard

bitte kontaktieren sie mich zum

Cloud Access Audit

Kontaktanfrage Skyghigh Cloud Access Audit