Cyber Defence Center (CDC)

InfoGuard deckt über das ISO/IEC 27001:2013 zertifizierte Cyber Defence Center (CDC) das gesamte Service-Spektrum ab: von normalen Support- und Helpdesk-Anfragen über ausgelagerte Cloud- und Managed Security-Services bis hin zu umfassenden SOC-Services, bei welchem sich unsere Cyber Defence-Expert*innen 7x24 um die Sicherheit der Kunden kümmern.

Unsere Security Operations Services

Unser Team von erfahrenen Spezialist*innen überwacht und betreut aus dem InfoGuard Cyber Defence Center die Sicherheitsinfrastruktur unserer Kunden rund um die Uhr. Im Problemfall oder bei Überschreitung der definierten Messkriterien (KPI) werden unsere Kunden sofort alarmiert und Gegenmassnahmen vorgeschlagen.

InfoGuard betreibt in redundanten Schweizer Rechenzentren Sicherheitssysteme als Cloud-Service. Unsere Kunden profitieren dabei von höchster Sicherheit zu fixen Kosten, ohne eine eigene Sicherheitsinfrastruktur betreiben zu müssen. Unsere Services umfassen Web Application Firewalls, E-Mail- und Web-Sicherheit sowie SIEM- und Vulnerability Management-Lösungen.

Dank unseren skalierbaren Cloud-Services lässt sich der Schutz auf individuelle spezifische Bedürfnisse anpassen.

WAF as a Service: Cloud-basierte Web Application Firewall as a Service für umfassenden Schutz Ihrer Web-Anwendungen und Portale. Mehr Informationen.

SIEM-Service: Security Information & Event Management (SIEM) cloud-basierte proaktive Sicherheitsanalyse von Infrastrukturen in Echtzeit. Mehr Informationen.

Unsere Support Services umfassen nebst Hotline- und Onsite-Support das Incident-, Problem- & Change Management sowie Monitoring, Patch Notification, Firmware-Update und Hardware-Austausch. Dank unseres umfassenden Ersatzteillagers können wir einen Austauschs-Service aller Netzwerk- und Sicherheitsprodukte unserer Partner anbieten, was die CAPEX-Kosten unserer Kunden erheblich reduziert. Mehr Informationen.

infoguard-pyramide-cyber-defence-services-prevention-service-operations